Beschreibung

Sie ist mittlerweile fester Bestandteil im Kalender der Frankfurter Luftfrachtmacher und Experten aus der Wissenschaft: die Air Cargo Conference. Was die Veranstaltung ausmacht? Es ist das Zusammentreffen von Praktikern und Forschern zu den aktuellen Entwicklungen in der Luftfrachtbranche. Die Digitalisierung und das Recruiting der Fachkräfte von morgen geben als Fokusthemen für den Standort Frankfurt seit einigen Monaten den Ton an. Sie werden auch die Agenda der vierten Air Cargo Conference am 28.+29. August 2019 prägen. Die Veranstalter kombinieren spannende Keynotes mit viel Zeit zur ausgiebigen Diskussion und Möglichkeiten zum Netzwerken. Kommen Sie ins House of Logistics and Mobility (HOLM) in Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen. Nutzen Sie die Chance, sich im ungezwungenen Rahmen über Innovationen in der Luftfracht zu informieren, Ideen in die Diskussionen einzubringen und Impulse für das eigene Themenumfeld mitzunehmen.

Gewinnen Sie Einblicke in die Welt der künstlichen Intelligenz (KI) und die Möglichkeiten, die sie der Luftfracht bietet. Schauen Sie, wie sich die Start-ups entwickelt haben, deren Präsentationen von jeher einen festen Platz im Konferenzprogramm haben und lernen Sie neue Firmengründer kennen. Führen Sie Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen und knüpfen Sie branchenübergreifende  Kontakte. Veranstaltet wird die 4. Air Cargo Conference von der Air Cargo Community Frankfurt e.V., der Frankfurt University of Applied Sciences (FRA UAS), der Hochschule Rhein-Main, Fraunhofer IML und Hessen Aviation.

Frühere Air Cargo Conferences:

2017

2018

Kontakt

Air Cargo Community Frankfurt e.V.
Enable JavaScript to view protected content.

Agenda

Speakers

  • Hendrik Bender
    Hendrik Bender Sovereign Speed FRA GmbH
  • Julien Cote
    Julien Cote Wakeo
  • Markus Flacke
    Markus Flacke Unilode
  • Harald Gloy
    Harald Gloy Lufthansa Cargo AG
  • Boris Hueske
    Boris Hueske Lufthansa Cargo AG
  • Murat Karakaya
    Murat Karakaya CargoSteps & HAUS61
  • Bernhard Leßmann
    Bernhard Leßmann Fraport AG
  • Henk Mulder
    Henk Mulder International Air Transport Association (IATA)
  • Nourddin Odris
    Nourddin Odris Roche Diagnostics GmbH
  • Prof. Dr. Oliver Schocke
    Prof. Dr. Oliver Schocke Frankfurt University of Applied Sciences
  • Volker Stockrahm
    Volker Stockrahm Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Patrik O. Tschirch
    Patrik O. Tschirch LUG aircargo handling
  • Joachim von Winning
    Joachim von Winning Air Cargo Community Frankfurt e. V.
  • Patrick Burghardt
    Patrick Burghardt Hessische Staatskanzlei, Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung
  • Max M. Diez
    Max M. Diez assaia
  • Frank Franke
    Frank Franke Luftfahrt ohne Grenzen / Wings of Help e. V.
  • Michael Hoppe
    Michael Hoppe BARIG e.V.
  • Anzar Kamdar
    Anzar Kamdar ThroughPut Inc
  • Klaus Lassner
    Klaus Lassner doks. innovation GmbH
  • Simon Linder
    Simon Linder DAKOSY Datenkommunikationssystem AG
  • Oliver T. Neumann
    Oliver T. Neumann cargo.one
  • Prof. Dr. Karl-Rudolf Rupprecht
    Prof. Dr. Karl-Rudolf Rupprecht Frankfurt University of Applied Sciences
  • Dr.-Ing. Harald Sieke
    Dr.-Ing. Harald Sieke Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
  • Rachid Touzani
    Rachid Touzani CargoSteps GmbH & Co. KG
  • Dirk-Joost van Engelshoven
    Dirk-Joost van Engelshoven Helios Aircargo Network
  • Prof. Dr. Yvonne Ziegler
    Prof. Dr. Yvonne Ziegler Frankfurt University of Applied Sciences

Veranstaltungsort

House of Logistics & Mobility (HOLM), Bessie-Coleman-Straße 7, 60549 Frankfurt am Main

ANFAHRT MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Die Haltestelle Thea-Rasche-Straße erreichen Sie vom Frankfurter Flughafen (Terminal 1) aus über:

  • Bus Linie 77 Richtung Frankfurt (Main) Gateway Gardens Mitte
  • Bus Linie X17 Richtung Neu-Isenburg Gewerbegebiet Ost

Die Haltestelle Frankfurt (Main) Flughafen Terminal 1 ist vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der S8 und S9 erreichbar

Hinweis: Die Haltestelle Thea-Rasche-Straße ist bei den Bussen der Linie 77 in Fahrtrichtung "Flughafen Terminal 1" sowie bei den Bussen der Linie X17 in Fahrtrichtung Hofheim um etwa 80 Meter in die Amelia-Mary-Earhart-Straße in Höhe der Ausfahrt der Tiefgarage des Hotels Park Inn verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

×

Kooperationspartner

Sponsoren