02.09.2015

www.FRA-fr8.com: Air Cargo Community Frankfurt präsentiert neue Website

Umfassende Informationen zur Community und ihren Themen

Mit einem neuen, frischen Auftritt präsentiert sich die Air Cargo Community Frankfurt ab sofort im Internet. Unter www.FRA-fr8.com informiert der Zusammenschluss aus Unternehmen, Institutionen und Verbänden zur Förderung des Luftfrachtstandortes Frankfurt ausführlich über sein Selbstverständnis, seine Ziele, seine Arbeit und seine Mitglieder. Die Website ist komplett zweisprachig in Deutsch und in Englisch gehalten und richtet sich an ein internationales Publikum.

„Nachdem wir in den vergangenen Monaten mit einer provisorischen Website gearbeitet haben, freuen wir uns, dass wir nun mit umfangreichen Informationen online vertreten sind. Die erfreulich hohen Zugriffszahlen gerade in den vergangenen Wochen zeigen zudem das hohe Interesse an der Community und ihrer Arbeit innerhalb und außerhalb der Logistikbranche“, berichtet Joachim von Winning, Hauptgeschäftsführer der Air Cargo Community Frankfurt. „Neben der reinen Vermittlung von Informationen wollen wir über unsere neue Website auch neugierig machen – neugierig auf die Community, auf die Mitglieder und auf den gesamten Standort. Denn gerade im Bereich der Luftfracht verfügt der Flughafen Frankfurt über eine Reihe von Stärken und besonderen Services, die Versender, Spediteure und Fluggesellschaften in aller Welt schätzen.“

Aktuell besitzt die Air Cargo Community Frankfurt 33 Mitglieder, die die gesamte Air Cargo Prozesskette rund um den Frankfurter Flughafen abbilden. Gemeinsam setzen sie sich aktiv dafür ein, den Luftfrachtstandort – Frankfurt ist in Europa die Nummer 1 im Bereich Cargo – noch effizienter und attraktiver zu machen. Das Initiieren und Steuern von Projekten geschieht über die Kompetenzteams des Vereins. Derzeit bringen rund 70 Repräsentanten der Community-Mitglieder dort ihr umfassendes Know-how ein. Ihre Schwerpunkte setzen die Kompetenzteams aktuell auf die Optimierung von Abläufen und Prozessen, auf das Standort-Marketing sowie auf temperaturgeführte Transporte und hier insbesondere auf Pharmatransporte.

Informationen zu den Kompetenzteams, zu einer Mitgliedschaft in der Air Cargo Community Frankfurt, zu Vorteilen des Standortes Frankfurt und zu vielen weiteren Themen sind jetzt unter www.FRA-fr8.com zu finden. Die Website ist in einem modernen Layout sowie im Responsive Design gehalten, so dass ihre Inhalte auch problemlos auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets gelesen werden können.

 

Air Cargo Community Frankfurt e.V.

Die Air Cargo Community Frankfurt e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Institutionen und Verbänden mit dem klaren Ziel, den Luftfrachtstandort Frankfurt zu fördern. Zu ihren 33 Mitgliedern gehören Vertreter aller Bereiche der Luftfracht-Prozesskette. Der Verein verfügt über verschiedene Fachgruppen, die die gesamte Leistungspalette des Luftfrachtstandortes Frankfurt abbilden. Oberstes Ziel ist die Stärkung des Frankfurter Flughafens als Nummer 1 im europäischen Luftfrachtgeschäft und als führender Cargo-Hub. Der Standort Frankfurt mit heute 2,2 Millionen Tonnen Luftfracht (2014) und 11.600 im Cargo-Bereich beschäftigten Mitarbeitern/-innen soll auch in den kommenden Jahren signifikant wachsen und dabei einen noch größeren Anteil am weltweiten Frachtvolumen für sich gewinnen.

 

Air Cargo Community Frankfurt e.V., Frankfurt Airport Center, Hugo-Eckener-Ring, HBK 15,
60549 Frankfurt am Main, Telefon 069 – 690 23511, www.FRA-fr8.com, Enable JavaScript to view protected content.

 

Presse:
Claasen Communication, Hindenburgstraße 2, 64665 Alsbach,
Telefon 06257 – 68781, Enable JavaScript to view protected content.