News & Aktuelles

30.08.2020
CARGO FORWARDER GLOBAL: Trucking in Covid-19 times: despised, admired and disliked again

From zero to hero and back to nearly zero: Road feeder services experienced an unprecedented image change within a few weeks: Until March they were commonly considered as being noisy, stinky and an obstacle on the streets. Then came corona and the wind turned overnight. Suddenly, truck drivers and their employers became heroes who guaranteed the supply of vital goods such as PPE and foodstuff. But this boost of reputation didn’t last for long.

Link
29.08.2020
LOGISTRA: Flughafen Frankfurt: Pharma-Hub für Corona-Impfstoff gerüstet

Am Flughafen Frankfurt (FRA) wurden im Jahr 2019 einer Mitteilung vom 26. August zufolge rund 120.000 Tonnen Impfstoffe, Arzneimittel und andere Pharmaprodukte umgeschlagen. In dieser Position geben Flughafenbetreiber Fraport und Lufthansa Cargo an, gemeinsam mit weiteren Partnern des Zusammenschlusses Air Cargo Community am Standort gut auf das Handling eines möglichen Corona-Impfstoffes vorbereitet zu sein.

Link
29.08.2020
CARGO FORWARDER GLOBAL: Exclusive - LH Cargo considers prolonging lifespan of MD-11Fs

The day for the farewell of the last MD-11F belonging to Lufthansa Cargo’s fleet was already determined: December 31, 2020. However, there are mounting indications that the McDonnel Douglas produced aircraft’s exit might be pushed back.

Link
28.08.2020
Frankfurter Neue Presse: Wie sich Frankfurt für die Corona-Impfungen wappnet

Über den Flughafen Frankfurt könnte der Corona-Impfstoff verteilt werden. Das Gesundheitsamt hat damit Erfahrungen gesammelt.

Link
27.08.2020
Frankfurter Allgemeine: Impfstoff soll Luftfracht antreiben

tko. FRANKFURT. Gewinner und Verlierer in der Corona-Krise stehen mitunter dicht beieinander. Peter Gerber, Chef von Lufthansa Cargo, befindet sich sogar auf beiden Seiten. Den Mutterkonzern Deutsche Lufthansa verortet er wie die Luftfahrt insgesamt und die Reisebranche bei den besonders Getroffenen. „Prognosen gehen davon aus, dass die Weltwirtschaft 2022 wieder das Vor-Corona-Niveau erreichen kann. Nicht aber der Luftverkehr, da gehen wir von 2023 oder 2024 aus.“ Doch der Frachttransport auf dem Luftweg zählt für ihn klar zu den Krisengewinnern, wie er auf der Frankfurter Air-Cargo-Konferenz am Mittwoch erläuterte.

Link
27.08.2020
Echo: „Impfstoff bewegt die Welt“

In den Laboren wird um einen Corona-Impfstoff gerungen. Wie sich die Luftfrachtbranche auf die Verteilung der Arzneien vorbereitet, ist das Thema einer Fachkonferenz in Frankfurt.

Link

Ihr Pressekontakt

Enable JavaScript to view protected content.